Sommerferien 2016

Vom 18.07.2016 bis 27.08.2016
Sommerferien 2016

Die Sommerferien beginnen dieses Jahr am 18. Juli und enden am 27.08.2016. In dieser Zeit macht die Musikschule Pause und es findet kein Unterricht statt. Die Geschäftsstelle der Musikschule ist bis zum 22.07. und dann wieder ab dem 16.08.2016 erreichbar. Wir wünschen euch allen einen erholsamen Sommer.

(Foto: Keith Pomakis (Own work) [CC-BY-SA-2.5], via Wikimedia Commons)

Neuer MFE-Kurs im September 2016

Früh übt sich — in der musikalischen Früherziehung

Früh übt sich: neuer Kursstart der Musikalischen Früherziehung

 

Die Neunkircher Musikschule bietet ab September 2016 einen neuen Kurs in Musikalischer Früherziehung unter der Leitung von Frau Anke Eiswirth an. Die Musikalische Früherziehung richtet sich an Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren und bietet die Möglichkeit auf spielerische Art und Weise die Welt der Musik und des Musizierens kennenzulernen. In einer Gruppe von maximal 12 Kindern, hat jedes Kind die Möglichkeit sich auf seine Art und Weise mit unterschiedlichen Aspekten des Musizierens vertraut zu machen. Der Unterricht findet in der speziell hierfür ausgestatteten Aula der Grundschule Steinwald statt.

Der einstündige Unterricht findet immer freitags um 15:00 Uhr statt und kostet 27 Euro monatlich. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Personen begrenzt.

Interessenten wenden sich bitte direkt an die Neunkircher Musikschule unter 06821 / 2900623 oder per E-Mail an kraemer@nk-kultur.de. Allgemeine Informationen zur Musikschule, unserer Philosophie und Unterrichtsgestaltung sowie unseren Lehrern finden Sie zusätzlich im Internet unter www.nk-musikschule.de.

Musikgartenkurs

Seit November 2015 bieten wir an der Neunkircher Musikschule einen Musikgartenkurs an, welcher jeden Freitag von 16:15 Uhr bis 17:00 Uhr in der Aula der Grundschule Steinwald stattfindet. Der Musikgartenkurs kostet 22 Euro pro Monat und richtet sich an Eltern, die zusammen mit ihrem zweieinhalb- bis vierjährigen Nachwuchs gemeinsam die Welt des Musizierens entdecken wollen. Hierbei wird, unter der Leitung der zertifizierten Dozentin, Frau Anke Eiswirth, mit einfachen Instrumenten wie Klanghölzern, Rasseln und Glöckchen gemeinsam musiziert und somit die musikalische Veranlagung der Kinder geweckt und gefördert. Miteinander singen, tanzen und Musik hören gehört ebenfalls zum Unterricht, der von mindestens acht und maximal 12 Eltern-Kind Paaren besucht werden kann. Wir nehmen noch weitere Anmeldungen entgegen.

Der Musikgartenkurs setzt sich zum Ziel, dass Kinder spielerisch an die Musik herangeführt werden und dass das Musizieren fester Bestandteil des Familienlebens wird. Wie Langzeitstudien zeigen, hat die Musikerziehung einen positiven Einfluss auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes, auf die musikalische Begabung ohnehin, sowie das Sozialverhalten und das Lernen.

Weitere Infos zum Musikgartenkonzept finden Sie hier.

Freie Unterrichtsplätze für Kontrabass, E-Bass und Gitarre

Bei unserem Dozenten Rudolf Schaaf sind noch Unterrichtsplätze frei. Neben Kontrabass und E-Bass unterrichtet er ebenfalls klassische Gitarre für Anfänger. Herr Schaaf bietet Unterricht im klassischen sowie im Jazzbereich an.

Freie Unterrichtszeiten sind:
Montag:  12.30-13.30 Uhr; 16.30-17.15 Uhr (ab März); 17.15-20.15 Uhr, jeweils 45 Minuten

Donnerstags:
13.00-14.30 Uhr; 15.25-16.00 Uhr; 16.45-17.30 Uhr; 17.30-18.15 Uhr

Die Kosten für den 45-minütigen Einzelunterricht in der Woche betragen monatlich 85 Euro. An der Neunkircher Musikschule angemeldete Geschwister erhalten 15% Ermäßigung.

Interessenten erreichen uns unter 06821 / 2900623 oder per Mail über musikschule@nk-kultur.de.

Schülerkonzert von Frau Danilevskaya

Am vergangenen Freitag (26.02.2016) überzeugten diese jungen Klavierschüler der Dozentin Marina Danilevskaya bei einem wunderbaren Schülerkonzert im Musiksaal. Herzlichen Dank für den schönen Abend.