Unsere nächsten Termine

2G-plus und Maskenpflicht im Präsenzunterricht

Vom 02.12.2021 bis 18.12.2021

 Die Landesregierung hat für den Musikschulbereich folgende Änderungen getroffen:

Ab Donnerstag, dem 02.12.21 tritt für sämtlichen Präsenzunterricht 2Gplus in Kraft. Dies bedeutet, dass ungeimpfte Teilnehmende aktuell nicht in Präsenzform am Unterricht teilnehmen können. Vollständig geimpfte oder genesene Teilnehmende müssen zusätzlich zu Ihren 2G-Nachweis einen tagesaktuellen, negativen Testnachweis vorlegen können.

Weiterhin ausgenommen von der Regelung sind aktuell Kinder unter 6 Jahren oder Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen Ihrer Schule/Ihres Kindergartens regelmäßig (mind. 2 x in der Woche) getestet werden. Wir empfehlen hier aber vor dem Besuch des Musikschulunterrichts zuhause einen Selbsttest vorzunehmen, wenn die letzte Testung in der Schule nicht am Unterrichtstag erfolgt ist.

Im Gebäude und während des Unterricht besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Terminplan und wichtige Meldungen

Vom 27.10.2008 bis 31.08.2022

Über diesen Link gelangen Sie zur Seite des Gymnasium am Krebsberg und somit zu der aktuellen Terminübersicht des Gymnasiums am Krebsberg.
Hier finden Sie den Terminplan der Grundschule Steinwald.
Besuchen Sie uns doch in unseren Sprechstunden:
Di 14:00-15:00 Uhr
GaK, Geb.3 M2.2 Ü1
Do 17:30-18:30 Uhr
GaK, Geb.3 M2.2 Ü1
(Bitte beachten Sie, dass unsere Sprechstunden nur während der Schulzeiten stattfinden. An Feiertagen und während der Schulferien sind wir leider nicht vor Ort.)

***
Feiertage und Schulferien:
21.02.22-01.03.22: Winterferien
14.04.22-22.04.22: Ostern 2022

(Angaben ohne Gewähr)

Aus aktuellem Anlass möchten wir zudem erneut daran erinnern, dass das Parken auf dem Schulhof nicht gestattet ist.
Dieser Hinweis betrifft gleichermaßen den Schulhof des Gymnasiums, als auch den Schulhof der Grundschule Steinwald.
Auch der Bereich vor dem Probenraum kann nicht als Parkfläche genutzt werden.
Ab dem Schuljahr 2020/2021 gilt zudem: Auch das Befahren des oberen Schulhofes wurde durch den Eigentümer untersagt.
***

Wichtige Informationen
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, liebe Besucher:
Die Neunkircher Musikschule dokumentiert als Teil der Neunkircher Kulturgesellschaft gGmbH öffentliche Veranstaltungen u.U. per Bild- und Tonaufnahmen und veröffentlicht Fotos und Videos im Rahmen ihres Webauftritts, in sozialen Medien oder Printmedien. Mit Ihrer Anmeldung und dem Besuch unserer Veranstaltungen stimmen Sie der Dokumentation und Veröffentlichung zu. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen, nach erfolgter Veröffentlichung jedoch nur, sofern Persönlichkeitsrechte beeinträchtigt sind.

Des Weiteren ist das Fotografieren, Filmen und die Anfertigung von Tonaufnahmen während des Unterrichts, in unseren Workshops und auch während unserer Veranstaltungen strengstens untersagt. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Folglich ist eine Veröffentlichung im Internet und eine Verbreitung über soziale Netzwerke widersagt, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass auf den Bildern andere Personen abgebildet sind, die ihre Zustimmung zur Veröffentlichung nicht erteilt haben.
Neben den Unterrichtsstunden bei unseren Dozentinnen und Dozenten und dem zusätzlichen Üben, erachten wir die Erfahrungen, die man während des Musizierens vor Publikum sammelt, als wichtigen Bestandteil einer musikalischen Ausbildung. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sehen deshalb vor, dass im Schuljahr bis zu zwei Unterrichtseinheiten für die Vorbereitung und Durchführung von Vorspielen angerechnet werden können.

Start des Ensembles unter der Leitung von Peter Knerner

Vom 06.09.2017 18:45 bis 06.09.2017 19:30
Start des Ensembles unter der Leitung von Peter Knerner

Im September 2017 startete der Ensembleunterricht unter der Leitung von Peter Knerner. Der Unterricht findet immer mittwochs ab 18.30 Uhr im Musiksaal 3 des Gymnasium am Krebsberg statt.
Bei Fragen können Sie uns gerne unter 06821 / 202563 oder 0175 / 4533574 kontaktieren. Wir wünschen viel Spaß im Unterricht!

Foto: Willi Hegel

Start des Saxophonensembles

Vom 03.11.2017 19:00 bis 03.11.2017 19:45
Start des Saxophonensembles

Im November 2017 startete das Saxophonensemble unter der Leitung von Karl-Heinz Zuschlag. Interessierte können sich unter 06821 / 202563 voranmelden. Der Unterricht findet immer freitags um 18.45 Uhr am GaK statt.

Änderungen der AGB und Entgeltordnung

Vom 01.08.2018 bis 01.09.2018

Zum 01.08.2018 treten für die Neunkircher Musikschule neue Geschäftsbedingungen in Kraft, die Sie hier einsehen können.

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verarbeitung Ihrer Daten zur Durchführung des Vertragsverhältnisses zu.
Die Neunkircher Musikschule dokumentiert als Teil der Neunkircher Kulturgesellschaft gGmbH öffentliche Veranstaltungen u.U. per Bild- und Tonaufnahmen und veröffentlicht Fotos und Videos im Rahmen ihres Webauftritts, in sozialen Medien oder Printmedien. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Dokumentation und Veröffentlichung zu. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen, nach erfolgter Veröffentlichung jedoch nur, sofern Persönlichkeitsrechte beeinträchtigt sind.

Ab dem Schuljahr 2018/2019 tritt zudem die neue Entgeltordnung der Neunkircher Musikschule in Kraft. Für bereits abgeschlossene Verträge wurde eine Übergangsregelung vereinbart.

Wichtige Mitteilung

Vom 30.08.2021 bis 31.08.2039
Wichtige Mitteilung

Aus aktuellem Anlass möchten wir erneut daran erinnern, dass das Parken auf dem Schulhof nicht gestattet ist. Dieser Hinweis betrifft gleichermaßen den Schulhof des Gymnasiums, als auch den Schulhof der Grundschule Steinwald. Auch der Bereich vor dem Probenraum kann nicht als Parkfläche genutzt werden.
Ab dem Schuljahr 2020/2021 gilt zudem: Auch das Befahren des oberen Schulhofes wurde durch den Eigentümer untersagt.

Anke Schuck unterrichtet wieder in der Aula der Grundschule Steinwald

Vom 10.09.2021 bis 10.09.2021
Anke Schuck unterrichtet wieder in der Aula der Grundschule Steinwald

Der Kurs für Vorschulkinder unter der Leitung von Anke Schuck findet ab heute wieder in der Aula der Grundschule Steinwald statt.
Eltern von Kindern im Alter von 2,5 bis 5 Jahren sind herzlich dazu eingeladen, gemeinsam mit ihrem Kind in den Kurs hineinzuschnuppern. 
Eine vorherige Voranmeldung ist notwendig. Neben den Hygiene-und Schutzmaßnahmen ist zudem die Masken-und Testpflicht zu beachten.
Interessierte melden sich bei Nadine Petry unter 0175 / 4533574.

Neuer MFE-Kurs unter der Leitung von Anke Schuck

Vom 01.10.2021 15:00 bis 01.10.2021 16:00
Neuer MFE-Kurs unter der Leitung von Anke Schuck

Der Kurs findet wöchentlich um 15 Uhr statt und richtet sich an Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren. Die monatliche Kosten betragen 27 €.

Ein Schnuppern ist mit vorheriger Platzreservierung möglich.

Infos und Anmeldung unter 06821 / 202563.

Donnerstagssprechstunde am GaK

Vom 13.01.2022 bis 13.01.2022
Donnerstagssprechstunde am GaK

Die nächste Donnerstagssprechstunde von Frau Petry findet heute von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr in Gebäude 3 am Gymnasium am Krebsberg statt (M 2.2 Ü1).
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Sie erreichen uns während dieser Zeit zudem mobil unter 0175 / 4533574.

Dienstagssprechstunde am GaK

Vom 18.01.2022 14:00 bis 18.01.2022 15:00
Dienstagssprechstunde am GaK

Die Sprechstunde von Frau Petry findet heute von 14.00-15.00 Uhr in Gebäude 3 am Gymnasium am Krebsberg statt (M 2.2 Ü1).
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sie erreichen uns in dieser Zeit mobil unter 0175 / 4533574.

Ende der Kündigungsfrist

Vom 31.01.2022 bis 31.01.2022

Jeweils vier Wochen vor Beginn des nächsten Semesters endet die Kündigungsfrist. Bitte bedenken Sie, dass die Kündigung der Geschäftsstelle schriftlich vorliegen muss.
Eine Kündigung beim Dozenten ist leider nicht möglich. Bitte beachten Sie für die Einhaltung der Fristen auch unsere Büroöffnungszeiten.

Semesterstart ist immer am 01.03. bzw. 01.09. eines Jahres.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass der Briefkasten am GaK immer vor den Ferien das letzte Mal geleert wird. Danach eingeworfene Post kann erst wieder nach Beginn des Präsenzunterrichts entnommen werden.