2G-plus und Maskenpflicht im Präsenzunterricht

Vom 02.12.2021 bis 18.12.2021

 Die Landesregierung hat für den Musikschulbereich folgende Änderungen getroffen:

Ab Donnerstag, dem 02.12.21 tritt für sämtlichen Präsenzunterricht 2Gplus in Kraft. Dies bedeutet, dass ungeimpfte Teilnehmende aktuell nicht in Präsenzform am Unterricht teilnehmen können. Vollständig geimpfte oder genesene Teilnehmende müssen zusätzlich zu Ihren 2G-Nachweis einen tagesaktuellen, negativen Testnachweis vorlegen können.

Weiterhin ausgenommen von der Regelung sind aktuell Kinder unter 6 Jahren oder Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen Ihrer Schule/Ihres Kindergartens regelmäßig (mind. 2 x in der Woche) getestet werden. Wir empfehlen hier aber vor dem Besuch des Musikschulunterrichts zuhause einen Selbsttest vorzunehmen, wenn die letzte Testung in der Schule nicht am Unterrichtstag erfolgt ist.

Im Gebäude und während des Unterricht besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.