Neunkircher Musikschüler zeigen ihr Können

 

Am Samstag, den 16.12.2017 gestalteten drei Klassen der Neunkircher Musikschule den Abend bei den traditionellen Adventsmusiken in der gut gefüllten Kirche St. Marien. Die Kooperation zwischen der Pfarrei St. Marien und der Neunkircher Musikschule war in dieser Form erstmalig. Unter der Leitung von Claudia Studt-SchuPeter Knerner und Hans-Dieter Kuhn musizierten dabei Schülerinnen und Schüler aus der Flöten-, Gitarren- und Celloklasse sowie der Frauenchor der Neunkircher Musikschule und überzeugten mit stimmungsvollen Darbietungen. Wer zum Start des Neuen Jahres ein Instrument erlernen möchte, kann sich gerne ab dem 02.01.2018 bei der Geschäftsstelle der Neunkircher Musikschule unter 06821 / 202563 bzw. petry@nk-kultur.de melden. Egal in welchem Alter, für die Erfüllung des Wunsches, die Welt der Musik zu erkunden, ist es nie zu spät oder zu früh. Die Neunkircher Musikschule bietet sowohl für die jüngsten Schüler (ab 2,5 Jahren), als auch für alle Spätentschlossene, Kurse für jeden Bedarf an. Auch der Frauenchor und die zahlreichen Ensembles freuen sich auf Verstärkung. Weitere Informationen zum Angebot der Neunkircher Musikschule erhalten Sie zudem unter www.nk-musikschule.de.

Weitere Impressionen zum Konzert finden Sie demnächst hier.